News 2015


29.12.15 | Kampf gegen die Weihnachtspfunde
Zur letzten gruppenübergreifenden Saphir-Aktion des Jahres 2015 "Kampf gegen die Weihnachtspfunde" trafen sich 40 Tänzerinnen und Tänzer und absolvierten gemeinsam mit Trainerin Olivia einige Bewegungseinheiten zu flotten Rhythmen. Bei jeder Menge Spaß verging die Zeit wie im Fluge.
Bild





12.12.15 | Weihnachten 2015
Die Linedancer läuteten am 8. Dezember 2015 den diesjährigen „Saphir-Weihnachtsmarathon“ ein. Rund 50 Tänzerinnen und Tänzer aus allen drei Linedancegruppen feierten gemeinsam unterm Tannenbaum und auf dem Tanzparkett – neben dem „gemütlichen Teil“ gab es natürlich auch so manche Tanzeinlage und für alle einen neuen Tanz.
Bild Bild Bild Bild











Am Sonnabend, dem 12. Dezember 2015 gab es vormittags und am frühen Nachmittag die Feiern für die jüngsten Mitglieder des Vereins. Sie bastelten, naschten Lebkuchen und Apfelsinen und tanzten ausgelassen. Bei der Weihnachtstombola gab es für jeden der 20 kleinen Tänzerinnen und Tänzer noch ein kleines Geschenk.
Mit besonderer Hingabe „bastelten“ die Größeren am späten Nachmittag. Es entstanden fünf Collagen zum Thema „TANZ“ – die kreativen Kunstwerke sind im kleinen Saal in unserer „kreativen Ecke“ zu bewundern!
Bild Bild Bild Bild Bild










Abends gab es dann die Weihnachtsfeier für die „Großen“. Es wurde „gruppenübergreifend“ gemeinsam im festlich geschmückten Rondell gefeiert. Zu Beginn wurden Gabi und Axel mit einer kleinen Überraschung für ihr besonderes Engagement geehrt. Dank kleinerer Schau- und Tanzeinlagen landete das köstliche Büfett nicht auf den Hüften. Eine tänzerische Meisterleistung war dabei zweifelsohne der gemeinsame Tanz von ZUMBA- und Linedance-Tänzern und den Mädels von „Who we are“: Alle drei Gruppen tanzten gemeinsam auf einer Fläche ihre eigene Version zu einem Titel von Michael Jackson.
Wir danken allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen unserer Vereinsfeiern beitrugen.












12.12.15 | Frank und Evi - Weihnachtsturnier in Gifhorn
Frank und Evi haben am 12.12. bei dem Weihnachtsturnier in Gifhorn den 4. Platz von 7 Paaren belegt. Herzlichen Glückwunsch und Prost. Bild






21.11.15 | Bestnoten für "Who we are"
Großer Jubel beim 4. TTW-Cup am 21. November 2015 in Wilsdruff: Unsere Tänzerinnen von "Who we are" ertanzten sich mit allen fünf Einsen den Sieg in der Kategorie Newcomer III. Herzlichen Glückwunsch an die Trainerin Olivia und an unsere Tänzerinnen Peggy, Diana, Nathalie, Emily, Jonna, Michelle, Joane, Erika, Charlotte und Luisa.







22.11.15 | Leise rieselte der Schnee
als am Sonntag 22 Linedancer und Hobbytänzer in unsere Tanzsäle einen Hauch von Weihnachten einziehen ließen. Es wurde gebastelt, geräumt, geschmückt und natürlich auch in geselliger Runde etwas genascht und angestoßen. Unser Rondell ziert jetzt ein blau-orange-goldener Weihnachtsbaum, extra von unseren Linedancerinnen gestrickte übergroße Weihnachtsstrümpfe, kleine Sternenketten ... Auch der kleine Saal wurde liebevoll mit zahlreichen Weihnachtsaccessoires und jeder Menge Grün bedacht. Herzlichen Dank an unsere kreativen Mitglieder. Es hat sehr viel Spaß mit euch gemacht! Annett und Jens







07.11.15 | „Who we are“ vergolden Sonnabend
Unsere Mädels von “Who we are” holten sich am 7. November 2015 in der Kategorie Newcomer III den Sieg beim 4. Dance-Cup in der Chemnitzer Hartmannhale. Die zahlreichen Fans und das von unserer Line-Dance-Mandy kreierte übergroße Banner spornten zu Höchstleistungen an. Mit Spannung wurde die Wertung erwartet und das Ergebnis der Trainerin Olivia sofort nach Rom übermittelt. Die Freude bei allen Tänzerinnen, dem Fanblock, anwesenden Eltern und Betreuern war deutlich zu hören und zu sehen. Für unsere kleinen Tänzerinnen von „Mixed Generation“ gab es Platz 2 in der Kategorie Newcomer II, worüber wir uns auch sehr freuten. Ein großes Dankeschön an die Muttis von Jona und Jessica für ihre tatkräftige Unterstützung. Bild Bild
Bild Bild












































06.11.15 | Abenteuer Rom
Am 6. November 2015 begaben sich unsere WM-Rollstuhltanz-Teilnehmer Horst und Olivia auf den Weg nach Rom. Vom Flughafen Leipzig ging es nach Frankfurt/Main, wo sich die Deutsche Rollstuhlnationalmannschaft traf und sich gemeinsam auf den Weg nach Rom machte. Froh, dem für Freitag angesetzten Streik der Lufthansa-Flugbegleiter wenigstens auf dem Hinweg entkommen zu sein, landeten alle gegen Mittag in Rom – bis auf den Tanzrollstuhl von Horst. Der stand mutterseelenallein in Leipzig!!! Dank großer Anstrengungen und stundenlanger Telefonate und Warten in der Lufthansa-Hotline gelang es, den Rollstuhl aufzuspüren und trotz Streik doch noch vor der Kür am Sonntag nach Rom zu bringen … zwar mit leichten Schäden, aber immerhin besser als ein geborgter Rollstuhl. Trotz aller Aufregungen waren Horst und Olivia mit ihrer gezeigten Kürdarbietung „Black Swan“ sehr zufrieden. Die für Montag geplante Heimreise konnte Dank des Deutschen Behindertensportverbandes durch kurzfristige Flugumbuchungen stattfinden – diesmal über Düsseldorf, aber viele Wege führen ja aus Rom … Und diesmal war auch der Tanzrolli mit! Bild Bild
Bild Bild








































25.10.15 | Die letzten Pünktchen für die C-Klasse erreicht…
Herzlichen Glückwunsch an Grit und Karsten, die am letzten Sonntag „ganz in Familie“ bei zwei Turnieren des TTC Carat Berlin ihre letzten drei Punkte und damit den Aufstieg in die C-Klasse erreicht haben. Sie bedanken sich dazu auch bei allen Trainern.










25.10.15 | Silke und Kai in Tschechien
Bild Silke und Kai machten sich am Sonntag auf nach Tschechien zum Weltranglistenturnier. Nach zwei Runden war der Einzug ins Finale perfekt. Angefeuert von den mitgereisten Partnern wurde im Finale nochmal eine Schippe draufgelegt und der zweite Platz erzielt.



























16.10.15 | Auf nach Rom...
Bild Nun ist es offiziell-Horst und Olivia erhielten die endgültige Nominierung für die Rollstuhltanzweltmeisterschaften Anfang November (7.-8.11.15) in Rom. Somit vertreten sie als diesjährige Deutsche Meister die schwarz-rot-goldenen Farben und ein wenig Saphir. Die WM-Vorbereitungen sind bereits im vollem Gange.























11.10.15 | Ein neues Kleid für unsere Musikanlage im kleinen Saal
Seit gestern steht unsere Musikanlage im kleinen Saal in einem richtigen Schmuckstück. Ralf hat aus Brettern, Leim und Lasur in großartiger Handarbeit einen unbezahlbaren sehr schönen Musikschrank gebaut. Conny ging ihm dabei zur Hand und hat auch für uns die Beweisfotos geschossen. Selbst als der Frost kam und der „Bauschuppen“ zu kalt und feucht wurde, haben beide ganz schnell ihren Keller ausgeräumt und fleißig weitergebaut und die Lasur gestrichen. Vielen vielen Dank an Ralf und Conny
Bild Bild Bild Bild






































10.10.15 | Aufstieg in die B-Klasse für Loris und Sophie
Bild Nachdem Loris und Sophie vor etwa einem Jahr mit dem Landesmeistertitel in der D-Klasse den Aufstieg in die C-Klasse erreichten, wurde das Trainingsprogramm weiter intensiviert und bei Turnieren in Sachsen, angrenzenden Bundesländern und sogar in Frankfurt am Main fleißig Punkte und Platzierungen gesammelt. Nach dem Sieg bei Westsachsen tanzt letzte Woche, wurde noch schnell für das Turnier in Leipzig am Sonnabend gemeldet. Hier sollte nun der Aufstieg in die B-Klasse, der höchsten Leistungsklasse der Altersgruppe Junioren II erreicht werden. Nach einer Sichtungsrunde und dem Finale stand mit dem 3. Platz im Turnier der Aufstieg fest. Schwer zu sagen wer nervöser war, die Tänzer oder die mitgereisten Eltern. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der B!




















03.10.15 | Tänzerinnen „versilbern“ Sonnabend...
Am 3. Oktober 2015 starteten zwei Saphir-Mannschaften beim 7. Dance-Contest in Zwickau Zum Glück wurde die Auftrittsgarderobe am 2. Oktober 2015 gerade noch rechtzeitig fertig. Mit im Gepäck unser Maskottchen „SaphGira“, die bei jedem Tanz an der Fläche saß. Jeweils eine Vorrunde und eine Finalrunde tanzten unsere kleineren und größeren Tänzerinnen von „Mixed Generation“ und „Who we are“ – lautstark vom mit angereisten Fanblock - Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde – unterstützt. Nicht nur Trainerin Olivia war von den gezeigten Leistungen begeistert und sichtlich gerührt. Die gewonnenen Pokale haben schon einen Ehrenplatz im Verein gefunden. Der Ausspruch unserer kleinen Tänzerinnen „Das war so toll, können wir noch einmal tanzen.“ zeigte, dass sie von der Wettkampfatmosphäre begeistert waren. Eine Wiederholung ist nicht ausgeschlossen... - 7. November 2015 in Chemnitz...
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild





























































03.10.15 | In der Sonderklasse „angekommen“
Am 3.10. haben Frank und Evi in Barsinghausen ihr letztes Turnier in der A-Klasse getanzt. Mit einem super 2. Platz von 9 Paaren sind sie in die S-Klasse aufgestiegen. Mit einem Tusch und einer großen Flasche Sekt wurden beide bei dem Turnier geehrt. Herzlichen Glückwunsch auch von allen Saphiren. Auch in dem nachfolgendem S-Turnier konnten Sie den 4. Platz (knapp am 3. vorbei) von 6 Paaren belegen. Macht einfach weiter so… Bild
Bild






















03.10.15 | 1. Platz bei Westsachsen-Tanzt
Bild Wir gratulieren Loris und Sophie zum 1. Platz von 5 Paaren bei Westsachsen-Tanzt in der Junioren II C Standard!

















28.09.15 | Abschied von Susi
Bild Am Montag mussten wir uns leider mit schwerem Herzen von unserer „Fitness-Susi“ verabschieden. Mit einem kleinen Imbiss und Umtrunk haben wir auf Susis neue berufliche Zukunft angestoßen. Wir wünschen Susi viel Erfolg und Spaß bei der neuen Herausforderung. Vergiss uns nicht und komm uns mal besuchen. Deine Fitnessgruppen und der Vorstand von der TG Saphir

















26.09.15 | Vizelandesmeistertitel für Saphir
Bild Bei den diesjährigen Standard-Landesmeisterschaften am 26. September 2015 in Hartha konnten sich Henry und Emily in der Hauptgruppe D über den Vizelandesmeistertitel freuen. Herzlichen Glückwunsch von allen Saphirianern!

















25.09.15 | Unser 300. Mitgliedsantrag
Bild Am 25. September 2015 konnten wir uns über den 300. Aufnahmeantrag freuen. Zur Begrüßung wurde Ilona, welche in der derzeit „jüngsten Saphir-Gruppe“ (Linedance freitags) ein neues Hobby gefunden hat, ein kleiner Blumengruß überreicht. Wir wünschen ihr viel Spaß und Freude beim Tanzen.

















19.09.15 | Zwickau - wir kommen
Bild Der Nachmittag des 19. September 2015 stand ganz im Zeichen der Wettkampfvorbereitung - in diesem Jahr wollen die Tänzerinnen von "Mixed Generation" (2. Mittwochgruppe) zum ersten Mal beim Dance Contest starten. Deshalb zauberten wir ein klein wenig Wettkampfatmosphäre in unsere Trainingsräume - die zuschauenden Eltern und Großeltern waren begeistert und haben die Leistung der Tänzerinnen mit viel Applaus gewürdigt, was unsere Tänzerinnen noch zusätzlich motivierte. Auch unser Großen zeigten in diesem Rahmen ihren Tanz, mit dem sie zum Dance Contest an den Start gehen möchten. Bis dahin heißt es noch fleißig weiter trainieren. Ein Dank an die Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieser Trainingseinheit beitrugen. Nun heißt es Daumen drücken für Zwickau!
Bild Bild






























19.09.15 | Kai und Silke beim Ranglistenturnier in Fürth
Am 19.09.2015 machten sich Kai und Silke auf ins Bayernland. In Fürth wurde ein deutsches Ranglistenturnier ausgetragen an dem Insgesamt 74 Paare teilgenommen haben. Der veranstaltende Verein präsentierte sich mit einer gut organisierten Veranstaltung, so dass die Paare mit nur etwas Verspätung ins Turnier starteten. Mit gutem Ergebnis – 15. Platz – im Gepäck ging es gegen 19.30Uhr zurück nach Hause.
Bild Bild




















12.09.15 | Frank und Evi, 3. Platz bei der Landesmeisterschaft Sen III A
Bei der Landesmeisterschaft der Sen III A am 12.09.2015 in Coswig belegten Frank und Evi den 3. Platz. Wir gratulieren Euch ganz herzlich dazu.
Bild Bild


















26.07.15 | Schulanfängerrekord
Auch in diesem Jahr gab es für unsere 13 Schulanfänger (leider nicht alle im Bild) wieder eine kleine Überraschung von Trainerin Olivia.
Bild
























26.07.15 | Frank und Evi - Bestnote in Enzklösterle
Am 26.07.2015 haben Frank und Evi beim Turnier der Sen III A mit allen 25 Einsen den 1. Platz von 10 Paaren belegt. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg. Auch im Turnier der Sen III S konnten sie punkten und belegten den 9. Platz von 12 Paaren.
Bild Bild Bild
























25.07.15 | Sommer, Sonne, Staub ade...
hieß es am 25. Juli 2015. Ein ganz kleiner Trupp putzwütiger Saphirianer vertrieb mit Dampfreinigern den Schmutz an Fenstern und Spiegeln und entfernte u. a. den Baustaub von den Fliesenlegearbeiten im Treppenhaus. Die fleißigen Arbeitsbienen hatten nach 2-stündiger Arbeit viel geschafft. Einige Arbeiten haben wir noch aufgehoben – diese können jedoch während des Trainingsbetriebs erledigt werden. Dank an unsere unermüdlichen Helfer!
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


















































14.07.15 | Jetzt kann man Saphir noch besser finden
Seit 14. Juli 2015 prangt an der Giebelseite zur Sachsenallee in luftiger Höhe und in XXL-Schrift unsere Saphirwerbung. Jeder, der die Sachsenallee in Richtung Dresdner Straße verlässt, kann uns nicht mehr übersehen. Ein großes Dankeschön an unsere Techniker und Bastler Thomas, Jürgen und Axel.
Bild
































06.07.15 | Sommerzeit 2015
Für alle, die ihn noch nicht entdeckt haben - auch in diesem Jahr gibt es unseren Saphir-Sommervereinstanz – zu sehen auf unserer Facebookseite ...schaut am besten gleich mal rein...






28.06.15 | Loris und Sophie beim Sommerturnier in Coswig
Loris und Sophie belegten beim Sommertanzturnier in Coswig den 3. Platz von 7 Paaren.
Bild


























14.06.15 | Erfurter BORNSenf Sommertanzwochenende
Zwei weitere Saphirpaare waren ebenfalls erfolgreich. Frank und Evi belegten am Samstag den 2. Platz bei den SEN III A und konnten am Sonntag nach einem Sieg in ihrer Klasse auch am gleich darauf anschließenden Turnier der SEN III S teilnehmen. Hier ertanzten sie sich einen tollen 3. Platz. Auch Thomas und Katja konnten bei den SEN II S einen 3. Platz erreichen.
Bild Bild Bild




















13.06.15 | Zumbaparty am See
Die einen machen Linedance, die anderen machen Zumba… und das drei Stunden am Stück! Zumbaparty hieß es am Samstag im Naturbad Niederwiesa und trotz unwetterartiger Regenfälle war die Stimmung am Kochen! Mit dabei waren Gabi, Kristin, Jasmin und Axel.
Bild

























13.06.15 | Blitz, Platsch, Lockstep-Schritt – Tanzwanderausflug der Linedancer
Am 13. Juni 2015 war es endlich so weit – der lang geplante Tanzwanderausflug der Linedancer begann 9:35 Uhr auf Bahnsteig 7 des Chemnitzer Hauptbahnhofes. Gemeinsam ging es mit der Erzgebirgsbahn nach Erdmannsdorf, wo sich dann zwei Grüppchen – die einen mit der Drahtseilbahn, die anderen zu Fuß – auf den Weg zu „Rost´s Wiesen“ nach Augustusburg machten. Nach einer gemütlichen Stärkung mit Pasta, Salat oder Ofenkartoffeln ging es zum Aufwärmen mit dem Sommervereinstanz 2015 los – wobei Aufwärmen an diesem Tag bei Temperaturen um die 28 Grad eigentlich nicht notwendig gewesen wäre. Danach wurden weiter bis in die frühen Nachmittagsstunden kräftig die Tanzbeine geschwungen. Ohne Spiegel und mit ungewohnt wenig Platz war der neue Tanz für manchen schon eine kleine Herausforderung, aber durchaus lösbar. Jeder sehnte sich nach etwas Abkühlung, die dann auch in Form von schweren und heftigen Gewittern kam. Der Stimmung tat das keinen Abbruch. Die Heimreise rückte immer näher, die Gewitter und der starke Regen interessierte dies jedoch nicht. Der eigentliche Plan, mit der Drahtseilbahn nach Erdmannsdorf zu fahren, musste durch einen in Windeseile neu erstellten Plan B ersetzt werden – die Fahrt der Drahtseilbahn wurde aufgrund der Wetterlage auf unbestimmte Zeit eingestellt. So mussten nun die ca. 40 Linedancer nach Erdmannsdorf, was dank Kati, Uwe, Stefan, Hilde und Martina trotz einiger weiterer „Katastrophen“ – die Straße Richtung Erdmannsdorf war zeitweise wegen eines Erdrutsches durch die Feuerwehr gesperrt – gelang. Fast alle erreichten pünktlich den Zug (einige leider nicht ganz trocken). Es war trotz allem ein sehr schöner, lustiger und gelungener Tanzwanderausflug, der nach Wiederholung schreit – auf die Wetterkapriolen würden wir dann aber gern verzichten.
Bild Bild Bild Bild Bild Bild




























































13.06.15
Karsten und Grit erfolgreich beim Erfurter Bornsenf-Sommertanzwochenende
Bild Hallo Tanzfreunde unseres Vereins, schon eine Woche nach unserem Tanzmarathon in Hannover am letzten Wochenende mit 5 Runden in 2 Turnieren und 2 Platzierungen stand das nächste Turnier auf unserem Plan. Das sehr frühe Aufstehen am Samstag 13.06. hat sich gelohnt. Schon um 8.00 Uhr standen wir zum Erfurter Bornsenf-Sommertanzwochenende auf der Fläche der Thüringenhalle zum Eintanzen. Wir belegten den 2. Platz in der jüngeren Klasse Sen. I D. Gut motiviert und entspannt stiegen wir dann in unserer Altersklasse Sen. II D ein. Die Mühen des letzten Jahres zahlen sich nun aus. Wir holten den 1. Platz in allen 3 Tänzen und freuten uns riesig über unser bisher bestes Ergebnis. Da wagten wir dann auch schonmal ein Blick auf die Turnierkleider im Tanzshop und eine Anprobe.

Grit und Karsten























10.06.15 | „Flizzy“ zu Besuch bei den Minis
Bild Ein Training der anderen Art erlebten am 10. Juni 2015 unsere Minis. Unser sehr aktives Vereinsmitglied Gabi organisierte in Zusammenarbeit mit ihrer Tochter Susi die Abnahme des Sportabzeichens für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Überrascht und mit großer Begeisterung absolvierten unsere Jüngsten die verschiedenen Übungen, bei denen es um Geschicklichkeit, Ausdauer, Koordination und Balance ging. Die Kinder waren so begeistert, dass sie einige Stationen nochmals absolvierten. Alle gaben ihr Bestes und konnten sich am Ende verdient über ihr Sportabzeichen und eine kleine Überraschung freuen. Vielen Dank an Gabi und Susi für diese gelungene Aktion.
Bild Bild

































07.06.15 | Mit „Pinguin“ und „Amadeus“ zum Kinderfest auf der Küchwaldwiese
Auch in diesem Jahr beteiligten sich die jüngsten Saphirianer wieder am Programm beim großen Kinderfest auf der Bühne im Küchwald. Mit Stolz tanzten sie in ihren neuen Auftritts-T-Shirts - das leuchtende Orange und Türkis war nicht zu übersehen. Die Kinder präsentierten mit Begeisterung ihren Eltern, Großeltern und Gästen die im Training gelernten Tänze. Von Aufregung war da kaum etwas zu spüren. Aufgeregter waren da eher die Trainer am Rand, die sich sehr über den gelungenen Auftritt freuten. Wie immer war es eine bunte Mischung – von den Minis bis zu den Großen, welche einen kurzen Ausschnitt aus ihrem neuen Programm zeigten. Gleichzeitig nutzten wir die Gelegenheit, um unsere neuen Trainerinnen vorzustellen, die in Kürze freitags eine neue Kindergruppe beginnen. Vielen Dank an alle Tänzerinnen und Tänzer, Eltern und Helfern für die Unterstützung.
Bild Bild Bild Bild Bild



















































25.05.15 | Unser "eigenes" kleines Tanz-Schaufenster
ist seit Mai 2015 in Chemnitz, Leipziger Straße - in Höhe Haltestelle Ludwigstraße - zu bewundern. Wir hoffen, dass viele auf diese Werbung aufmerksam werden und unser Verein noch bekannter wird.
Bild Bild


























24.05.15 | Frank und Evi belegen 1. Platz in Braunlage
Herzlichen Glückwunsch für Frank und Evi zum 1. Platz bei dem Turnier der SenIII A am 24.05.2015 in Braunlage. Da hat sich Frank selbst ein Geburtstagsgeschenk ertanzt.
Macht weiter so. Der Weg in die S-Klasse ist nicht mehr weit. Auch Thomas und Katja waren mit einem 10 Platz von 20 Paaren sehr gut am Start.
Bild Bild Bild





















16.05.15 | Unerwartete Ehrung
Bei der 18. Chemmy - Verleihung wurde erstmals auch der "Sportler des Herzens" gewählt. Unter den 30 eingegangenen Vorschlägen wählten die Leserinnen und Leser der Freien Presse unseren 1. Vorsitzenden - JENS THIELE - auf Platz 3. Herzlichen Glückwunsch!






03.05.15 | The Woodenshoe Championships 2015
Bild Wir haben das verlängerte 1.Mai Wochenende genutzt um 2 WDSF und ein NADB Turnier in den Niederlanden zu tanzen. Um den Turnierort zu erreichen, mußte zunächst eine Strecke von ca 770 km (Fahrzeit ca. 7,5 Stunden) bewältigt werden.
Am Tag vor dem Turnier war dann erstmal Kultur angesagt. Wir fuhren nach Nordostpolder, wo alljährlich um diese Zeit das Tulpenfestival stattfindet. Bei bestem Frühlingswetter zeigten sich die weiten Tulpenfelder und malerischen kleinen Grachten-Städtchen von ihrer schönsten Seite .
Das Turnier fand an den nächsten beiden Tagen in der ehemaligen Jozef Kirche in Nordhoek statt. Ein tolles Ambiente ...keine Turnhalle . Für uns begann das erste Turnier, WDSF Senioren III, bereits um 10:30Uhr. Dieses Turnier beendeten wir nach Vorrunde und dem Redance mit Platz 38.
Da wir noch nicht in der höchsten Turnierklasse sind, haben wir die Chance genutzt uns auch für das NADB (Nederlandse Algemene Danssport Bond) Turnier unserer Klasse Senioren III A anzumelden. In diesem Turnier mit 15 Paaren haben wir uns nach Vorrunde (ohne Redance) und Zwischenrunde für das Finale qualifiziert.
Nach numehr getanzten 5 Runden konnten wir uns über einen dritten Platz in diesem internationlem Finale freuen. Das tolle daran war, dass wir damit unsere letzte noch notwendige Platzierung für den Auftstieg in die Sonderklasse erreicht haben. Jetzt fehlen uns nur noch 76 Punkte Am Sonntag haben wir noch das zweite WDSF Senioren III Turnier getanzt um mehr Routine zu bekommen. Allerdings war auch hier für uns nach dem Redance Schluß. Frank und Evi
Bild Bild Bild









































02.05.15 | Horst und Olivia holen Deutschen Meistertitel
Horst und Olivia holten sich in Rheinsberg ihren 3. gemeinsamen Deutschen Meistertitel in Latein. Herzlichen Glückwunsch!
...Nach 3 Jahren Turnierpause wollten wir es in Rheinsberg (bei Berlin) nochmal genießen, ein Turnier zu tanzen. Es waren unsere dritten gemeinsamen Meisterschaften, auf die wir uns durch die optimalen Trainingsbedingungen so gut vorbereiten konnten wie noch nie zuvor.
Ein großes Dankeschön an Saphir und an Uli Herrmann, der uns bei Trainingseinheiten super zur Seite stand und sich auf das „Projekt- Rollstuhltanz“ ohne zu zögern einließ. Vielen Dank auch an unseren kleinen Fanblock vor Ort und die kompetente Betreuung am Turniertag- diejenigen wissen schon, wer gemeint ist! ;-) Horst und Olivia Bild Bild Bild




















































25.04.15 | Loris und Sophie in Dresden
Loris und Sophie haben in Dresden den 2. Platz von 7 Paaren belegt. Weiter so!
Bild
















25.04.15 | Karsten und Grit beim Laußnitzer Frühlingsball
Am Samstag, den 25.04.2015 waren Grit und ich beim Turnier „Laußnitzer Frühlingsball“ nordöstlich von Dresden am Start. In der SEN II D hatten 6 Paare gemeldet und wegen des straffen Zeitplanes ging es ohne große Eintanzmöglichkeiten und ohne Sichtungsrunde sofort ins Finale. Da hieß es, einen Kaltstart hinzulegen und sofort alles zu geben, was uns sichtlich schwerfiel. Umso freudiger war dann die Überraschung, dass es insgesamt zum zweiten Platz gereicht hatte und wir sogar den Langsamen Walzer für uns entscheiden konnten – unsere beste Platzierung bisher.











12.04.15 | Frank und Evi in Masserberg
Einen herzlichen Glückwunsch an Frank und Evi, welche am 12.04.2015 in Masserberg den 2. Platz von 11 Paaren bei den Senioren III A belegten. Weiterhin viel Erfolg!
Bild



















28.03.15 | Die Saphire strahlten auf dem Treppchen
Am 28.03.2015 waren Loris mit Sophie und Henry mit Emily zum Turnier in Coswig. Loris und Sophie konnten sich in der Junioren II C Standard über einen 2. Platz (von 5) und Henry mit Emily in der Hauptgruppe D über einen 2. Platz (von 6) in Standard und einen 3. Platz (von 6) in Latein freuen.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.
Bild Bild






















21.03.15 | Kai und Silke sächsische Vizelandesmeister
Wir gratulieren Kai und Silke zum sächsischen Vizelandesmeister der Senioren II S. Thomas und Katja (Senioren II S) sowie Karsten und Grit (Senioren II D) belegten jeweils den 6. Platz der Landesmeisterschaft in ihrer Klasse. Frank und Evi haben im Turnier der Senioren III A (keine LM) den 2. Platz belegt. Wir wünschen allen Paaren weiterhin viel Erfolg!
Bild Bild






















18.02.15 | Willkommen zur Saphir-Faschingsdisco
hieß es am 18. Februar 2015 für die jüngsten Mitglieder. 39 kunterbunte kleine und große Tänzerinnen und Tänzer stürmten das Tanzparkett und schwangen zu Tanzhits von „DJ Henry“ das Tanzbein. Dicht umlagert war der „Schminkstand“ von Ellen, die mit ihren kleinen Kunstwerken den Elfen-, Feen- und Prinzessinnenkostümen noch ihre ganz persönliche Note gab. Neben einem kleinen Büfett gab es natürlich auch wieder die eine oder andere Mitmachaktion von Olivia.
Natürlich gab es auch diesmal wieder zahlreiche Helferinnen und Helfer – ein großes Dankeschön für euer Engagement.
Bild Bild Bild Bild





































15.02.15 | Evi und Frank, 4. Platz bei den Copenhagen Open 2015
Wir gratulieren Evi und Frank zum 4. Platz bei den Copenhagen Open 2015! Bild



















24.01.15 | Kai und Silke - 5. Platz beim Ranglistenturnier in Glinde
Kai und Silke erreichten das Finale beim ersten Ranglistenturnier der Senioren II S in 2015 in Glinde und ertanzten sich einen unglaublichen 5. Platz von 94 gestarteten Paaren. Wir gratulieren zu diesem großen Erfolg! Macht weiter so! Bild Bild





















17.01.15 | Saphir - Mitglieder zeigen ihr Können
Bei der 6. Ranzen- und Rucksackparty am 17. Januar 2015 bei Rabattz in der Sachsenallee konnten sich neben zahlreichen Besuchern auch die Eltern und Großeltern unserer „Minis“ und der „Little Steps“ vom Trainingsfleiß der letzen Wochen überzeugen. Ein kleiner Einblick in das Linedance-Training rundete die kleine vormittägliche Einlage in der beliebten Einkaufsmeile ab.
Vielleicht ist ja der eine oder andere Zuschauer auf den Geschmack gekommen – am 06.Februar 2015, 18:00 Uhr startet unsere neue Line-Dance-Gruppe für Anfänger!