News 2014

06.12.14 | Weihnachtsfeiern für die jüngsten Saphire am 6. Dezember 2014
Bild Bild Bild Bild





Zur diesjährigen Kinderweihnachtsfeier der „Minis“ und der „Little Steps“ am 6. Dezember 2014 war „tierisch“ was los – 19 kleine „Rentiere“ – liebevoll von unserer Ellen geschminkt – tanzten vergnügt durch den Saal, bastelten Kerzenleuchter und Weihnachtskarten und naschten Spekulatius, Lebkuchen und Orangen. Höhepunkt war ohne Zweifel der Jive-tanzende Weihnachtsmann, der in seinem roten Korb für jeden eine Kleinigkeit dabei hatte. Natürlich hatte er auch für die 19 größeren Tänzerinnen und Tänzer, die nach einer kurzen Verschnaufpause des Betreuerteams ihre Weihnachtsparty feierten, etwas mitgebracht. Bei ausgelassener Stimmung, Tanz und einem Weihnachtsquiz verging die Zeit wie im Fluge.
Ein großes Dankeschön an die Trainerinnen, den tanzenden Weihnachtsmann und alle Helfer, die die Weihnachtsfeiern zu einem schönen Erlebnis für unseren Tanznachwuchs gestalteten.
Bild Bild

06.12.14 | Loris und Sophie - Sieg beim Nikolausturnier in Pirna
Wir gratulieren Loris und Sophie zum 1. Platz in der Junioren II C Standard beim Pirnaer Nikolausturnier.
Bild

29.11.14 | Bei Saphir weihnachtet es
Auch in diesem Jahr haben sich die Saphir-Vereinsräume wieder weihnachtlich herausgeputzt – genauer gesagt, unsere Spezialistinnen auf dem Deko-Gebiet Simone und Katrin haben sich wieder ordentlich ins Zeug gelegt und weihnachtlichen Glanz in die Räume gezaubert. Begeistert waren auch die über 50 „Vereinsweihnachtsfeierteilnehmer“ im Alter von 13 bis 86 Jahren, die am 29. November 2014 in vorweihnachtlicher Stimmung schlemmten, vom Glühwein kosteten, Plätzchen naschten... und natürlich auch nach „Weihnachtsklängen“ gemeinsam das Tanzbein schwangen.
Bild Bild Bild

24.11.14 | Behindertengerechter Umbau abgeschlossen
Anbei einige Impressionen unserer kleinen Feier, die am 24.11.2014 in unseren Vereinsräumen stattfand. Endlich haben unsere Rollstuhltänzer den Treppenlift, auf den sie schon sehnsüchtig gewartet haben. Gleichzeitig wurde die vorhandene Toilettenanlage behindertengerecht umgebaut.
Möglich gemacht wurde dies durch das Investitionsprogramm des Freistaates Sachsen „Lieblingsplätze für alle“ und die Hilfe und Unterstützung vieler Vereinsmitglieder und Förderer! Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön! Bild Bild Bild Bild Bild Bild





16.11.14 | 2. Platz für „Unlimited“ beim Dance Cup in Chemnitz
Seit Sonntag, dem 16. November 2014 gibt es in den Vereinsräumen einen weiteren Pokal zu „bewundern“. Unsere Girls von „Unlimited“ haben sich beim Dance-Cup in Chemnitz in der Kategorie „Newcomer III“ ab 16 Jahren den 2. Platz ertanzt. Obwohl einige Tänzerinnen gesundheitlich etwas angeschlagen waren, haben sie mit einer sehr guten „Team-Leistung“ überzeugt. Herzlichen Glückwunsch an die Tänzerinnen und ihre Trainerin Olivia! Bild Bild

18.10.14 | Pokal im Rollstuhltanz geht nach Chemnitz
Bild Am vergangenen Wochenende vertraten Mathias und Anastasia die Tanzgemeinschaft Saphir bei den 14. offenen Landesmeisterschaften im Rollstuhltanzen Mecklenburg-Vorpommern. Angefeuert von den mitgereisten Fans konnten sie sich in Neubrandenburg über den Sieg in ihrer Startklasse (LWD 1) freuen. Es war das einzige sächsische Paar, welche bei diesen Meisterschaften an den Start ging. Herzlichen Glückwunsch zum Pokalsieg.




04.10.14 | Gelungene Wettkampfpremiere von „Unlimited“
Bild
Beim 6. Zwickauer Dance Contest am 4. Oktober 2014 belegten unsere Mädels von „Unlimited“ den 2. Platz in der Kategorie „Newcomer“ ab 16 Jahren. Herzlichen Glückwunsch an die Tänzerinnen und die Trainerin Olivia - den Pokal und die Silbermedaillen habt ihr euch wirklich verdient! Ein besonders großes Dankeschön geht an Katrin (Loris-Mutti), die mit viel Geduld die silberfarbenen Auftritts-Outfits „zauberte“. Wer den Auftritt sehen möchte – unser „Kameramann“ Axel hat ihn auf der Saphir-Facebookseite eingestellt!
Bild Bild Bild













03.10.14 | Ponys in XXL
Bild Manchmal beschäftigen wir uns auch mit anderen Dingen als Tanzen – so am 3. Oktober 2014. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Tänzerinnen, die im Sommer beim Schautanzen auf dem Reitturnier in Limbach-Oberfrohna dabei waren, endlich ihre versprochene Reiteinladung wahrnehmen. Auch wenn sich die Ponys als „doppelt so hoch“ wie wir sie uns vorgestellt hatten „entpuppten“ – alle wollten den „Ausblick“ aus 1,64 m (max. Ponysitzhöhe) genießen und ließen sich von unseren „Reitbetreuern“ durch die Halle führen. Vom Reitverein waren auch aktive Reiter dabei, die uns einen kleinen Einblick in ihr Reitkönnen (Western- und Dressurreiten) zeigten. Nach einer Stärkung vom Grill und einer Besichtigung der Stallungen endete unser kleiner Ausflug.
Bild Bild






27.09.14 | Offene Landesmeisterschaft Thüringen
Bild Seit März 2014 erst sind wir – Karsten und Grit, inzwischen beide 50 - im Turniertanzsport. Wie jeder am Anfang erarbeiten wir uns in der Klasse SEN II D fleißig Punkte und Platzierungen in Turnieren.
Am späten Freitagabend hatten wir im freien Training alles nochmal gründlich wiederholt was so als Basics für Standardpaare in der D-Klasse wichtig ist.
Heute am 27.09. fuhren wir zur Offenen Landesmeisterschaft Thüringen, die in Stadtroda ausgetragen wurde. Gleich früh am Morgen wurden wir mit einer schlechten Nachricht begrüßt – das Turnier in unserer Altersklasse fiel aus. Wir blieben aber und starteten dafür in der Konkurrenz der Jüngeren, der SEN I. Es hat sich gelohnt. Wir erreichten nach der Vorrunde das Finale und erkämpften uns dort den 3. Platz in der Sen I D. Wir konnten auch ein Paar einige Plätze hinter uns lassen, das erst kürzlich in Leipzig
weit vor uns lag. Gut motiviert geht es dann morgen wieder ins Sonntagstraining.



20.09.14 | Von Paris aus auf die Tanzfläche...
Bild hieß es am 20. September 2014 für Emily. Da sich Klassenfahrten nicht immer optimal mit den tänzerischen Aktivitäten und Höhepunkten der Saison verbinden lassen, machte sie nach 14-stündiger Fahrt aus Paris noch einen „kurzen Abstecher“ zu den Standard-Landesmeisterschaften nach Glauchau. Sie meisterte ihre Sache auch Dank Henry und ihrem „Betreuerstab“ gut – beide tanzten sich ins Finale der Hauptgruppe D Standard und verfehlten bei sehr gemischter Wertung – von Platz 1 bis Platz 5 – am Ende knapp einen Podestplatz.





20.09.14 | Loris und Sophie holen Landesmeistertitel
Bild Loris und Sophie holen sich den sächsischen Landesmeistertitel 2014 in der Jun II D Standard! Der Walzer wurde noch knapp gegen die starke Konkurrenz aus Grimma verloren. Im Tango konnte das Ergebnis gedreht werden und im Quickstepp mit wieder einer knappen Wertung von 4:3 Bestnoten nach Hause gebracht werden. Damit wurde auch der Aufstieg in die C Klasse erreicht. Da hat sich das wöchentliche Extratraining mit Kai doch bezahlt gemacht. Herzlichen Glückwunsch zum Landesmeister und Aufstieg in die C Klasse!




13.09.14 | Stardance in der Chemnitzer Stadthalle mit Joachim Llambi
Bild

Stardance am 13. September in der Chemnitzer Stadthalle: großes Tanzen zu später Stunde - Horst und Olivia begeistern mit Black Swan um Mitternacht die rund 1000 Zuschauer! Weitere Bilder findet ihr auf unserer Facebook Seite!










06.09.14 | Landes- und Vizelandesmeistertitel gehen nach Chemnitz
Bild Am 6.9. traten 2 Paare der TG Saphir bei den Landesmeisterschaften der Senioren I und III in den Standardtänzen in Schneeberg an. Als erstes Paar mußten Frank und Evi in der Senioren III A an den Start. Trotz 2,5 stündiger Verzögerung wegen eines fehlenden Paares, das die Information über die geänderte Anfangszeit nicht bekommen hatte, gingen sie hervorragend vorbereitet und motiviert auf die Tanzfläche. Mit einem anderen Chemnitzer Paar lieferten sie sich einen harten Kampf, welchen sie im letzten Tanz, dem Quickstep (Dem Endrundentraining sei dank!), für sich entscheiden konnten. Herzlichen Glückwunsch zum Landesmeistertitel an Evi und Frank!
Bild Mit dem Sieg in der A Klasse erwarben sie sich auch die Startberechtigung für die S Klasse in der abendlichen Ballveranstaltung. Begleitet von den Klängen der Band "Happy Feeling" traten sie gemeinsam mit neun anderen Tanzpaaren zur Vorrunde an. Leider reichte es trotz guter Leistung nicht für die Endrunde der besten Sechs, aber mit dem Anschlußplatz Sieben waren sie nah dran.
Mit leichter Verspätung in einer ansonsten vom TZ Eleganz Schneeberg gut organisierten und liebevoll gestalteten Ballveranstaltung traten nun auch Silke und Kai in ihrer Klasse, der Senioren I S an und wurden schon in der Sichtungsrunde konditionell gefordert.
Eine Sichtungsrunde wird durchgeführt wenn weniger als 6 Paare an einem Turnier teilnehmen. Dabei haben die Wertungsrichter die Möglichkeit die Paare zu „sichten“ ohne bereits eine Wertung abgeben zu müssen. Für die Paare heißt das, alle fünf Standardtänze ohne Pause hintereinander …dafür kommen alle Paare automatisch in die finale Endrunde.
Fünf Paare, vier aus Sachsen und ein Gast aus Prag traten zum Finale an. Im Langsamen Walzer noch klar auf dem dritten Platz, konnte im Wiener Walzer ein zweiter Platz ertanzt werden. Das tschechische Paar konnte aber im Slowfox und Quickstep seinen Vorsprung verteidigen und so blieb am Ende der dritte Platz im Turnier und der sächsische Vizemeistertitel für Silke und Kai.
Vielen Dank an alle die uns begleitet, beklatscht und angefeuert haben! (Kai Schönherr)



03.09.14 | Wir gratulieren unseren Schulanfängern
Bild

Allen kleinen und großen Tänzerinnen und Tänzern wünschen wir ein interessantes neues Schuljahr und weiterhin viel Spaß beim Tanzen!

Unsere Schulanfänger freuten sich über eine kleine Überraschung von Trainerin Olivia.








19.07.14 | Saphir-Vereinssommertanz 2014
Bild Trotz Ferienbeginn und Temperaturen über 30 Grad ließen die Saphirianer ihre Trainerin Olivia nicht im Stich. Zum Videodreh versammelten sich etwa 55 bis 60 sommertanzbegeisterte Mitglieder im Alter von 4 bis 85 Jahren und zauberten mit ihren anmutigen Hüftschwüngen, Armbewegungen und Tanzschritten ein bisschen Urlaubsstimmung auf den Innenhof. Die Aufnahmen waren sehr schnell gemacht und alle freuten sich über eine kleine „Eis“-kalte Abkühlung. Ein großes Dankeschön an alle kleinen und großen Tänzerinnen und Tänzer und natürlich auch an die Eltern und Großeltern. Etwas Geduld müssen wir allerdings noch haben, bis aus den drei Videoaufnahmen aus verschiedenen Perspektiven unser Sommervereinstanzvideo wird. Wir sind schon sehr gespannt!


 
03.06.14 | Saphire "funkelten" auf der Bühne
Bild

Zum diesjährigen Kinderfestprogramm am 1. Juni 2014 auf der Küchwaldwiese spielte auch das Wetter mit. Bei strahlendem Sonnenschein zeigten unsere Jüngsten auf der Bühne, was sie in den letzten Wochen und Monaten gelernt haben. Mit ihrem kleinen Auftritt begeisterten sie nicht nur die Trainer, sondern auch Eltern, Großeltern und zahlreiche Zuschauer. Eine kleine Mitmachaktion und eine Tanzeinlage der Übungsleiter und Trainer rundete das 30-minütige Programm ab.
Bild Bild

Wir bedanken uns bei den Tänzerinnen und Tänzern sowie Eltern und Großeltern für die tolle Unterstützung!


01.06.14 | Grit und Karsten: Punkte und Platzierung gesammelt

Wir haben uns am Wochenende mit unseren neuen Vereinsjacken und Logo gleich 2 mal zum Turnier nach Erfurt begeben, um weiter fleißig Punkte, Platzierungen und Turniererfahrung als Neulinge in der Sen II D Standard zu sammeln.
Das hat uns in jeder Hinsicht bereichert und gezeigt dass es lohnt, sich wöchentlich zu quälen und zu schwitzen. So haben wir am Samstag mit unserem 7. Platz nur knapp das Finale verfehlt und uns dann am Sonntag mit dem Einzug ins Finale und einem guten 3. Platz nochmal steigern können.
Grit und Karsten


06.05.14 | 200. Mitgliedsantrag entgegen genommen

Bild Kurz vor dem zweijährigen Bestehen der Tanzgemeinschaft Saphir Chemnitz konnten wir den 200. Mitgliedsantrag entgegen nehmen. Mit einem kleinen Blumengruß wurde Katrin herzlich bei den Saphirianern begrüßt. Wir wünschen dir viel Spaß und Freude bei deinem neuen Hobby!



03.05.14 | Sieg für Saphir in Holland

Bild Unsere Turniertänzer Frank und Evi sind nicht zu stoppen. Am vergangenem Wochenende belegten sie bei einem Standardturnier in Holland den 1. Platz von 11 Paaren. Wir gratulieren herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg.




26.04.14 | Loris und Sophie - Herzlichen Glückwunsch!

Bild Loris und Sophie nutzten den 26. April 2014 für einen kleinen Abstecher nach Grimma. Bei dem Standardturnier in der Junioren II D belegten sie den 4. Platz. Sie steigerten sich bei ihrem weiteren Start in der Jugend D und ertanzten sich dort einen erfreulichen 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch von allen Saphirianern!


23.04.14 | "Tanz! - Wie wir uns und die Welt bewegen"...

Bild ...so der Titel der Ausstellung im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden, welche am 23. April 2014 von einigen Saphir-Mitgliedern besucht wurde. Organisiert hatten die kleine Ausfahrt für die Kindergruppen Anastasia und Olivia. Erfreulich, dass sich auch einige Tanzbegeisterte aus anderen Gruppen anschlossen, und so machte sich die muntere Truppe von 9 bis 85 Jahren bei strahlendem Sonnenschein mit dem Zug auf den Weg nach Dresden. Bei kleinen Aktionen wie einem eigens kreierten Tanzquiz verging die knapp einstündige Zugfahrt wie im "Fluge". Nach dem Ausstellungsbesuch mit lustigen Mitmachaktionen (leider im Bild nicht festgehalten, da im Museum nicht fotografiert werden durfte) Bild stärkten wir uns mit einem kleinen Picknick im nahe gelegenen Park. Auf dem Heimweg konnten wir den verführerischen Eisangeboten auf der Prager Straße nicht widerstehen ... und kurz vor Abfahrt des Zuges stürmten die jungen Damen (und Herren) noch ein "Schmuckgeschäft".. . 16 Uhr endete unser kleiner Ausflug auf dem Hauptbahnhof Chemnitz. Es war eine abwechslungsreiche Entdeckungstour, die uns nicht nur die Vielfältigkeit des Tanzens näher brachte, sondern auch die Schönheit der Natur.


22.04.14 | Kinder schnupperten "Tanzluft"

Bild Bild








Die Tanzgemeinschaft Saphir Chemnitz öffnete auch zur 10. Sportwoche des Stadtsportbundes Chemnitz die Türen für tanzbegeisterte Jungen und Mädchen.
Mit Spaß und Freude waren die Kinder dabei und die Zeit verging wie im Fluge.
(Fotos: Stadtsportbund Chemnitz)


09.04.14 | Osterhase kam auf einen Sprung vorbei...

Bild Zur Freude der Minis und der Little Steps (erste Kindergruppe) gab es am vergangenen Mittwoch zum Training eine kleine tierische Überraschung. Drei muntere Minihasen konnten bestaunt und auch gestreichelt werden. Die noch namenlosen putzigen Vierbeiner bekamen von unseren Minis die Namen Max, Marie und Bruno.



22.03.14 | Mit Putzen, Erfolg und Party durch den 22. März 2014 …

Bild Bild Bild






Etwa 20 Saphir-Mitglieder aus allen Gruppen verjagten am Sonnabendvormittag beim Frühjahrsputz jede Menge Staub und Winter-Schmutz bzw. zauberten mit der Nähmaschine nützliche Utensilien für die demnächst geplanten Vereinspräsentationen. Die Arbeiten gingen dank des intensiven Einsatzes der Saphirianer und guter Organisation zügig voran und der Frühjahrseinsatz wurde in Rekordzeit mit einem kleinen Brunch beendet. Ein großes Dankeschön nochmals an alle Helferinnen und Helfer für ihren Einsatz!
Bild Bild Bild
Die Vereinsparty am Abend stand diesmal unter dem Motto „Blue-Orange“. Die „Saphire“ – allen voran Simone mit ihren unschlagbaren Deko-Ideen – sorgten mit blau-oranger Deko Bild und Gestaltung eines kleinen Büfetts (nicht in blau-orange, das Menü wäre sonst sehr obst- und gemüselastig geworden) für das passende Party-Ambiente. Mit ihren zum Teil sehr ausgefallenen und originellen blau-orangefarbenen Outfits zeigten unsere Mitglieder wieder einmal sehr deutlich, welches kreative Potential sie besitzen. Und wer seinem Kleiderschrank keine orange-blaue Farbkombination entlocken konnte, bekam aus dem Vereinsfundus einfach einen orangefarbenen Schal „verpasst“. Damit das Büfett keine Bild Bild „ungewollten Spuren“ hinterlässt, brachten Olivia und Jens mit ihren kleinen Mitmachaktionen die etwa 40 Tanzwilligen in Schwung und sorgten dafür, dass auch diesmal die Zeit wie im Fluge verging.
Bild
Für die schönste Überraschung des Partyabends sorgten unsere Turniertänzer Evi und Frank, die auf der Rückfahrt vom 8. Seniorentanzwochenende in Radebeul einen kleinen Zwischenstopp in den Vereinsräumen einlegten. So konnten wir alle gemeinsam auf ihren 3. Platz in der Senioren III A und in Zukunft noch hoffentlich viele weitere Erfolge anstoßen. Die nächste Party ist schon in Planung – ihr dürft schon gespannt sein!


 
07.03.14 | Frank und Evi – Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

Wir freuen uns mit Frank und Evi über ihren tollen Sieg bei dem 14. Mühlhäuser Tanzsportwochenende. Bei dem Ballturnier am 07.03.2014 waren in der Klasse SEN III A Standard 10 Paare am Start. Im "Siegesrausch" sind sie nach dem Turnier gleich nach Hause gefahren und standen pünktlich am 08.03.2014 zum Gruppentraining mit Ulrich Herrmann wieder auf dem heimischen Tanzparkett. Die Saphirianer wünschen euch noch viele weitere Erfolge.

21.02.14 | Hinter den Kulissen...

Bild Bild Den Besuch des Fotografen der „Freien Presse“ am 21. Februar 2014 nutzte ich auch gleich, um einige Schnappschüsse zu machen. Dabei entpuppten sich unsere „Stars“ als wahre „Naturtalente“ … In Windeseile waren die Fotos vom Fotografen geschossen und konnten noch rechtzeitig für den Artikel am 22. Februar 2014 von der Redaktion der „FP“ genutzt werden. Hier zwei meiner Schnappschüsse ... (Annett - Pressewartin)


19.02.14 | Bei Saphir spukt es...

Bild Am 19. Februar 2014 waren die Vereinsräume fest in der Hand von 25 kleinen Hexen, Geistern, Prinzessinnen, Feen … Statt Training gab es eine Hexen- und Geisterparty. Los ging es mit einer kleinen Stärkung am Büfett. Zur Stärkung gab es Pfannkuchen, belegte Brote, Obst und andere Leckereien. Bei lustigen Spielen flogen ganz ohne Zauberei die Hexenhüte durch den Saal. Die Trainerinnen Olivia und Anastasia sorgten dafür, dass die Zeit wie im Fluge verging. Bild Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Helferinnen und Helfern Hilde, Sonja, Mandy, Ramona, Henry und Emily, die nach dem Hexenzauber nicht den Besen schwangen, sondern den Staubsauger und Lappen durchs Rondell sausen ließen. Leider konnten durch die Ferien nicht alle Kinder an der Party teilnehmen. Diesen sei versprochen, dass es nicht die letzte Party für die jungen Tänzerinnen und Tänzer gewesen ist.



18.02.14 | Frank und Evi – 3. Platz bei den „Kopenhagen Open“

Bild
Am 15. und 16. Februar haben Frank und Evi an den „Kopenhagen Open" teilgenommen.
Am Sonntag haben sie bei dem Turnier der SEN III den 3. Platz von 9 Paaren belegt.
Das ist eine Super-Leistung. Herzlichen Glückwunsch von allen Saphiren an Euch.






16.02.14 | Mit der Startnummer 13 zur Latein-Landesmeisterschaft in Nossen

BildEine kleine Saphir-Abordnung begleitete am 15.02.2014 unser noch "tau frisches" Turniertanzpaar Henry und Emily zur Latein-Landesmeisterschaft nach Nossen.
Kurz zur Erklärung: Beide tanzen zwar schon länger zusammen und haben auch schon bei einigen Breitensportwettbewerben "Tanzluft geschnuppert", aufgrund der Wohnortentfernung Schneeberg - Chemnitz haben sie sich jedoch erst 2014 entschlossen, ins Turniertanzgeschehen einzusteigen ...und dann gleich bei der Latein-Landesmeisterschaft der Hauptgruppenpaare...
Bild Die mitgereisten Fans, einschließlich Trainerin Olivia, waren sehr zufrieden mit der gezeigten tänzerischen Leistung. Zwar landeten sie am Ende auf dem undankbaren 4. Platz, jedoch war der Abstand zum 2.- und 3.-Platzierten so knapp, dass mit etwas Glück und einer einzigen besseren Platznote durchaus auch ein Podestplatz möglich gewesen wäre.
Vielleicht lag es ja an der Startnummer 13, die an diesem Tag in Sachen Glück nicht richtig funktionierte...
Wir wünschen den beiden jedenfalls weiterhin viel Spaß beim Tanzen und noch viele interessante und erfolgreiche Turniere.



15.02.14 | Wir gratulieren Loris und Sophie zum Latein-Landesmeistertitel 2014

Bild Wir gratulieren Loris und Sophie recht herzlich zum Latein-Landesmeistertitel 2014 in der Junioren II D und freuen uns mit beiden über den Aufstieg in die Junioren II C.
Herzliche Glückwünsche auch an Henry und Emily zu ihrem ersten Turniertanzstart. Auch wenn ihr mit Platz 4 äußerst knapp einen Podestplatz verpasst habt, sind wir sehr stolz auf eure zur Landesmeisterschaft gezeigte Leistung.







18.01.14 | Tag der Turniere

Bild Am 18.01.2014 starteten 3 Paare unserer Tanzgemeinschaft bei Turnieren; Loris und Sophie in Chemnitz, Thomas mit Katja und Kai mit Silke in Wolfsburg.
In Chemnitz stand Standard und Latein der JUN II D auf dem Programm. In beiden Disziplinen konnten Sophie und Loris, mit Unterstützung des großen Saphir-Fanclubs, Großeltern und Freunden, das Finale erreichen und in Latein sogar einen 3. Platz belegen. Glückwunsch dazu!
Sophie schaffte gerade noch den letzten Takt des Jives im Finale, dann wechselte Sie die Gesichtsfarbe in ein super weiß Bild und der Kreislauf gab auf. Loris reagierte sofort und brachte Sophie sicher an den Flächenrand. Aber durch die tolle Betreuung von „Schwester“ Peggy und Retter Sebastian (Loris Bruder), den Traubenzucker von Jutta und das schnellstens herbeigebrachte Kissen von Jens konnte Sophie dann die Medaille selbst entgegennehmen. Wir Eltern möchten uns für das zahlreiche Erscheinen der Fans, die gute Stimmung an der Fläche und die Motivation durch Olli bedanken.
Unsere beiden Senioren S- Paare starteten mittags zum Ranglistenturnier des TSC Braunschweig nach Wolfsburg. Mit guten Fahrtbedingungen und bester Stimmung erreichten die 4 nach 2 1/2 Stunden den CongressPark in Wolfsburg. Fast pünktlich startete 17.45 Uhr das Ranglisten-Standardturnier der SEN I S mit 70 Paaren.
Bild Thomas und Katja schnupperten nach langer Zeit wieder Turnierluft. Sie stellten sich der Konkurrenz der jüngeren Altersklasse, einem hohen tänzerischen Niveau und mussten sich nach guter Leistung in der Vorrunde geschlagen geben. Glückwunsch dazu! Kai und Silke tanzten gegen 21.00 Uhr die 24er Runde! Glücklich über das Erreichen des Viertelfinales, beendeten sie das Turnier mit einem 23. Platz. Nachdem die Familien zu Hause informiert waren traten Thomas, Katja, Kai und Silke die Heimreise an. Ein ganzes Stück nach Mitternacht trafen alle happy und müde wieder in Chemnitz ein. Für unsere 3 Turnierpaare war es ein super Tag in der großen Tanzfamilie!